Chapter 1

Die CESA GROUP plant gemeinsam mit ihrem Joint Venture Partner, dem international agierenden Immobilienentwickler UBM Development, ein Hotelhochhaus in Berlin. Das 2.100 m² große Grundstück gehört zu einem 4,5 ha großen Areal in Berlin-Mitte. Das rund 70 m hohe Hotel- und Boardinghouse bildet die Spitze dieses Entwicklungsareals und liegt unmittelbar an der Janowitzbrücke zwischen Alexanderplatz und Ostbahnhof.

Der Entwurf für das Gebäude stammt vom bekannten Berliner Architekturbüro Gewers & Pudewill. Geplant ist ein Erdgeschoss mit Hotellobby und Retailflächen sowie 20 Obergeschosse mit insgesamt 560 Zimmern. Auf den unteren 10 Obergeschossen sind 445 Hotelzimmer vorgesehen. Auf den oberen 10 Geschossen wird ein Boardinghaus mit rund 115 Long-Stay Apartments geplant.

Das Hotel- und Boardinghouse soll voraussichtlich 2023 fertiggestellt werden und eine LEED Gold-Zertifizierung erhalten.

Visualisierung: Gewers & Pudewill

 

Wir benutzen Cookies um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten. Weitere Informationen. OK