news

31.01.2017

Ein gehobenes Wohnhaus

Bis zum Sommer war das Grundstück an der Ecke Friedrich-
Ebert-/Helene-Lange-Straße ein Parkplatz für bis zu 40 Fahrzeuge – nun sollen im April die Bauarbeiten für 25 Eigentumswohnungen beginnen.

Lesen Sie den Bericht in den Potsdamer Neuesten Nachrichten (PNN) über unser Bauvorhaben Helene-Lange Palais.

weiterlesen

13.01.2017

Der Verkauf hat begonnen. Exklusive Eigentumswohnungen im Helene-Lange Palais mitten im historischen Potsdam.

Besuchen Sie uns für ein persönliches Beratungsgespräch in unserem Info-Center vor Ort. Wir sind für Sie da: In der Friedrich-Ebert-Straße 57, 2. Etage in der Jägervorstadt in Potsdam, jeden Freitag bis Sonntag zwischen 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

http://www.helene-lange-palais.com/

weiterlesen

22.12.2016

Schönberg 2030

Nach einem Jahr intensiver Begleitung durch CESA und hcb bei der Erstellung des Ortsentwicklungs- und Tourismuskonzeptes 2030 der Gemeinde Schönberg neigt sich der Prozess dem Abschluss.

weiterlesen

08.11.2016

Neue Kita für Lebuser „Oderfrösche“

Bild: Lorin Bax

Was macht man, wenn eine Kindertagesstätte immer kleiner wird? Man baut einfach eine neue, die genug Platz bietet. Eltern und Erzieher aus der brandenburgischen Kleinstadt Lebus wollen das schon seit Langem.

weiterlesen

04.11.2016

„Let’s be there when cities become smart"

Bild: Smart Surfaces - Lichtlenkende Baustoffe (Quelle: Sandra Zimmermann)

Immer mehr Menschen ziehen vom Land in die Stadt. Um die wachsenden Städte umweltfreundlich, klimagerecht und lebenswert zu gestalten, sind auch Investoren, Planer und Architekten gefragt.

weiterlesen

10.10.2016

Schön, schöner, Schönberg!

Schönberg soll schöner und smarter werden. Im Auftrag der Gemeinde hat die CESA Unternehmensgruppe und die hcb hospitality competence berlin GmbH eine umfangreiche Beteiligung mit den Bürgerinnen und Bürger, den Gewerbetreibenden, Kindern und Jugendlichen durchgeführt. Was wünschen sich die jungen und älteren Schönberger für ihre Stadt?

weiterlesen

12.09.2016

Neu im Konsum: 176 Wohnungen im Angebot

Berlin-Marzahn 

Verwaschener Beton, fette Graffitis, eingeworfene Scheiben. Der ehemalige Konsum an der Eichhorster Straße ist ein Schandfleck. Seit knapp zehn Jahren steht das Gebäude leer und rottet vor sich hin. Doch nun errichtet eine Charlottenburger Investment-Firma anstelle der Kaufhalle einen Neubau mit 176 Eigentumswohnungen.

weiterlesen

24.08.2016

Neues Gesicht für Passage

Die Merseburger kennen ihre Südpark-Passage so wie sie ist seit den 90er Jahren. Jetzt soll das große Gebäude mit einer Geschossfläche von rund 7.200 Quadratmetern revitalisiert, also attraktiver gemacht werden. Projektentwickler Wolf Uwe Rilke vom neuen Eigentümer Cesa Investment aus Berlin war extra nach Merseburg gekommen, um das Projekt vorzustellen.

weiterlesen

13.06.2016

CESA stellt Schönberg auf den Kopf

Die Gemeinde Schönberg (Schleswig-Holstein) ist ein idyllisches Urlaubsziel an der Kieler Bucht. Jährlich besuchen 70.000 Gäste das Ostseebad; über eine halbe Million Übernachtungen pro Jahr verzeichnet die Gemeinde. Gleichzeitig wächst die Stadt, es gibt eine steigende Nachfrage nach Wohnraum.

weiterlesen

27.01.2016

Interview mit den Architekten der Charlottenhöfe

Für viele ist der Name der Architekten Patzschke & Partner verbunden mit dem Hotel Adlon am Brandenburger Tor. Doch die Zwillingsbrüder Jürgen und Rüdiger Patzschke, Jahrgang 1938, haben etliche weitere Hotels, Wohnhäuser, Bürogebäude und Villen im Inland und Ausland entworfen.

weiterlesen

11.01.2016

Die CESA Unternehmensgruppe hat mit dem "Wohnpark am Riepen" ein erfolgreiches Wohnmodell in Hameln realisiert

Ein gefragtes Wohnmodell in Hameln. Millionen-Investition zahlt sich aus. Besonders Senioren interessiert schreibt die Deister- und Weserzeitung, DEWEZET

 

weiterlesen

Seiten

Wir benutzen Cookies um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten. Weitere Informationen. OK