news

06.11.2015

Richtfest in der Thulestraße in Pankow

Der Bezirk Pankow darf sich im kommenden Frühjahr über 107 neue Wohnungen freuen – daran ist die CESA Unternehmensgruppe maßgeblich beteiligt. Sie hat das rund 2.400 m² große Areal im Pankower Zentrum entwickelt und 2013 als schlüsselfertiges Projekt an die städtische Wohnungsbaugesellschaft GESOBAU AG veräußert.

weiterlesen

19.10.2015

Eindrücke von der Immobilienmesse Expo Real von CESA-Stadtplaner Wolf Uwe Rilke

Zum 18. Mal fand im Oktober in München die Expo Real statt. An Europas größte Fachmesse für Immobilien und Investitionen nahmen in diesem Jahr über 1700 Aussteller aus 33 Ländern und fast 38.000 Besucher teil. CESA Geschäftsführer Achaz von Oertzen und CESA Stadtplaner Wolf Uwe Rilke besuchen diese Messe regelmäßig.

weiterlesen

10.09.2015

Auf der Zielgeraden

Direkt gegenüber dem Haus Cumberland sind in den vergangenen Monaten die Charlottenhöfe entstanden. Seit kurzem ist das Baugerüst verschwunden und damit der Blick freigegeben auf eine wunderschöne klassisch-elegante Fassade.

weiterlesen

27.08.2015

MÄRKISCHE ALLGEMEINE - MAZ

In der Brandenburgischen Gemeinde Rangsdorf sind die Wohnstandorte mit Waldsiedlungscharakter in Gefahr. Immer wieder müssen alte Bäume Häusern weichen. Um diese für die Natur bedrohliche Entwicklung aufzuhalten, will die Gemeinde aktiv werden.

weiterlesen

21.02.2015

BERLINER MORGENPOST

Was zeichnet die Charlottenhöfe aus? Dieser Frage widmete sich ein redaktioneller Beitrag im Immobilienteil der Berliner Morgenpost. Im Gespräch mit dem Journalisten Roland Mischke erläuterte CESA-Geschäftsführer Achaz von Oertzen, warum das Wohnhaus an der Lietzenburger Straße den Charme eines Altbaus und die Vorzüge eines Neubaus vereint. 

weiterlesen

03.11.2014

SPATENSTICH IN DER THULESTRASSE

Berlin wächst und neuer Wohnraum wird immer knapper und deshalb händeringend gesucht. Daher ist es eine gute Nachricht, dass in der Thulestraße in Pankow bis 2016 insgesamt 107 neue Mietwohnungen entstehen. 

weiterlesen

01.02.2013

Grundsteinlegung in den Charlottenhöfen

Einen Steinwurf vom Kurfürstendamm entfernt in der Lietzenburger Straße wurde am 01. Februar 2013 der Grundstein für eines der schönsten Neubauten der City-West gelegt. Ein klassisch-elegantes, Art-Deco-inspiriertes Wohnhaus, das nach den Plänen der renommierten Berliner Architekten-Brüder Jürgen und Rüdiger Patzschke gebaut wird. 

weiterlesen

Seiten

Wir benutzen Cookies um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten. Weitere Informationen. OK